AMD eröffnet neue Forschungseinrichtung in New York

In den letzten Jahren, AMDs Die Verkäufe sind übertroffen, was zu einer raschen Expansion des Unternehmens führte. Mit einem Entwicklungsbudget von Hunderten von Millionen Dollar pro Quartal sucht AMD zweifellos nach mehr Mitarbeitern und eröffnet diesmal ein brandneues CPU-Designzentrum in New York.

Nach dem Einstellungseintrag auf der AMD-Website AMDs CPU Die Abteilung beabsichtigt, Verifizierungsingenieure, einen CPU-Kernleistungsarchitekten und einen “ -Senior Infinity Fabric Verification Engineer einzustellen. ” Angesichts der Vielfalt und Art der verfügbaren Positionen könnten wir uns mit der Erweiterung der AMD-Einrichtungen befassen.

Nach dem durchschlagenden Erfolg der Ryzen CPU für Client-Geräte und die EPYC Das F & E-Budget von AMD, das für Rechenzentren geeignet ist, wurde von etwa einem Milliarde US-Dollar in 2016 zu ungefähr $ 2,8 Milliarden in 2021 Bereitstellung immenser Ressourcen für das Unternehmen zur Entwicklung von Hardware und Software.

Ein Unternehmen kann jede ihm zur Verfügung stehende Ressource nutzen, um seine derzeitigen Geschäftstätigkeit auszubauen oder neue zu starten. Das kürzlich gegründete New Yorker F & E-Zentrum von AMD erfüllt die zweite Funktion. Die Zeit wird zeigen, ob New York bahnbrechende Architektur produzieren wird. Derzeit stärkt AMD seine Entwicklungsfähigkeiten.

Leave a Comment