Die besten 360mm AIO CPU Kühler

Mit fortschreitender Technologie werden CPUs sowohl bei der Single-Core- als auch bei der Multi-Core-Leistung leistungsfähiger. Daher müssen Sie sie mit einem besseren Motherboard, leistungsfähigem RAM und einem leistungsstarken Kühlsystem kombinieren, um ihre Leistung zu maximieren.

Die CPU ist eine der Komponenten eines Computers, die die größte Wärme erzeugt und daher ausreichend gekühlt werden muss. Es stimmt, dass die Mehrheit der Geräte mit einem Referenzkühler angeboten wird, aber er bietet normalerweise nur eine grundlegende Leistung — akzeptabel für den Betrieb bei normalen Einstellungen, bei denen normalerweise hörbare Geräusche ein Problem darstellen.

Wenn Sie eine verbesserte Leistung wünschen oder den Prozessor übertakten möchten, ist es ratsam, die Kühlung durch ein überlegenes Modell zu ersetzen, z. B. einen Luft-CPU-Kühler oder eine Flüssigkeitskühllösung. In letzter Zeit war die AiO-Wasserkühlung (All-in-One) äußerst beliebt, daher haben wir eine Liste der besten 360-mm-AIOs für 2022 zusammengestellt.

In einem geschlossenen Kreislaufsystem sind AiO-Kühler eine benutzerfreundliche Art der richtigen Wasserkühlung. Die Funktion ist im Wesentlichen dieselbe; Die Wärme des Prozessors wird durch einen Wasserblock auf das Kühlmittel übertragen, das dann durch Rohre zum Kühler zirkuliert und gekühlt wird. Die Flüssigkeit arbeitet in einem geschlossenen Kreislaufsystem, so dass sie zum Wasserblock zurückkehrt und der gesamte Prozess wiederholt wird.

Im Allgemeinen sind AIO-CPU-Kühler effizienter als luftgekühlte CPU-Kühler und eignen sich daher für heißere und / oder übertaktete CPUs. Der Unterschied besteht darin, dass im AiO-Kit alle Komponenten vormontiert sind, sodass Sie die Komponenten nicht zusammenbauen müssen (und riskieren, das System zu entsiegeln und die Komponenten zu beschädigen).

Nachteile? Das AiO-Kit bietet im Vergleich zu speziellen Flüssigkeitskühlungslösungen immer noch eine schlechtere Leistung und kann in vielen Fällen nicht erweitert werden (z. B. wenn jemand Pläne für die gesamte PC-Wasserkühlung einschließlich GPU mit benutzerdefiniertem Wasserblock hat).

Beste 360mm AIO

Wenn Sie die Gesamteffizienz maximieren und gleichzeitig die Geräuschentwicklung minimieren möchten, besteht kein Zweifel, dass die Investition in die beste 360-mm-AIO-Kühlung die richtige Wahl für Ihren PC ist. Der beste Schritt, den Sie unternehmen können, ist der Kauf eines AIO zu einem vernünftigen Preis. Für diejenigen, die gerne übertakten. Die 360-mm-AIO-CPU-Kühler haben eine TDP von bis zu 350 W, was darauf hinweist, dass sie eine robuste Leistung bieten und gleichzeitig die CPU-Temperaturen auch unter extremen Lastbedingungen niedrig halten können.

Wenn Sie übertakten und das System an seine Grenzen bringen, entfernen Flüssigkeitskühler mehr thermische Belastung vom Prozessor als herkömmliche Luftkühler. Obwohl Prozessoren jetzt viel leistungsfähiger sind, hat die Wasserkühlung immer noch ihre Verwendung. Alles wurde bereits geschlossen, doppelt geprüft und ist startklar. Wir haben eine Liste der besten 360-mm-AIO-Kühler in verschiedenen Preisklassen zusammengestellt – unsere Liste der 360-mm-AIO-CPU-Kühler umfasst sowohl preiswerte Modelle für preiswerte Computer als auch ausgefallene Designs zum Erstellen von High-End-Konfigurationen mit übertakteten Prozessoren.

NZXT Kraken Z73 RGB 360mm

(Bester weißer 360-mm-AIO-Flüssigkeitskühler)

Bester weißer 360-mm-AIO-Flüssigkeitskühler
NZXT Kraken Z73 RGB 360mm / Weiß 360mm AIO Neben Schwarz.
kaufen Bei Amazon

Lüfterdrehzahl: 500-2000 / Lüfter CFM: 73,1 / Schlauchlänge: 400 mm / Geräusch: 21 – 36 dBA / Garantie: 6 Jahre

Da der Bildschirm über der Pumpe ein glänzender Bildschirm ist, der ein erstaunliches weißes 360-mm-Aio darstellt, verdient der NZXT Kraken Z73 RGB 360mm exklusive Prahlerrechte. NZXT gehörte zu den ersten, die ihre AIO-Kühler mit LED-Displays ausstatteten, ein Trend, den der Kraken Z73 fortsetzt. Das Z73 soll sowohl schön als auch funktional sein. Der Einlass der Lüfter ist abgeschrägt, was die Geräuschentwicklung reduziert.

Sie erhalten auch Zugriff auf die CAM-Software, die Ihren PC überwacht und es Ihnen ermöglicht, die verschiedenen Funktionen des Kühlsystems schnell anzupassen. Mit dieser Software haben Sie die vollständige Kontrolle über Ihre AIO-Kühlung. Sie können die LED-Spektren anpassen, die Pumpen- und Lüfterdrehzahlen anpassen und zwischen Kühlprofilen wechseln. Es ist ohne Zweifel eines der interessantesten Stücke von Software zur Verfügung. Während Sie mit einigen Kühlern die RGB-Beleuchtung am Pumpenkopf anpassen können, erhöht der NZXT die Lautstärke und fügt dem Z73-Pumpenkopf einen LED-Bildschirm hinzu. Obwohl der Bildschirm fast jedes Bild anzeigen kann, wird er am besten zur Anzeige der Temperatur verwendet.

Darüber hinaus bieten drei Aer P12-Lüfter mit einer Abdeckung von 120 mm variable Drehzahlen von 500 bis 2000 U / min, was zu einem Geräuschpegel von 21 bis 36 dB führt. (Ein).

Wenn es um die Installation geht, ist der NZXT Kraken Z73 einfach zu installieren, solange Ihr Chassis einen 360-mm-Kühler unterstützen kann. Der Schlauch ist sehr lang und die Armaturen und der Pumpenkopf sind frei drehbar, was eine Vielzahl von Konfigurationen ermöglicht. Es ist so konzipiert, dass es in der Konfiguration so vieler Intel- und AMD-Sockel funktioniert, und aufgrund des 400 mm langen Rohrs sollte das Einsetzen in ein Gehäuse der entsprechenden Größe kein Problem sein.

Wenn Sie übertakten möchten, ist der NZXT Kraken Z73 RGB 360-mm-Flüssigkeitskühler mit seinem fortschrittlichen 360-mm-Kühler-Setup eine Option für viele Power-User. Besser als sein Vorgänger und sogar vergleichbar mit kundenspezifischen Wasserkreislauflösungen. Wenn die Kühlung Ihre einzige Sorge ist, bietet der X73 vergleichbare Leistungsniveaus zu einem viel günstigeren Preis. Wenn Sie jedoch nach einem weißen 360-mm-AIO suchen, das auch cool und erschwinglich ist, ist das NZXT Kraken Z73 RGB 360mm Ihr bestes AIO im Jahr 2022.

Warum sind AIO-Flüssigkeitskühler wichtig?

Ein Flüssigkeitskühler ist eine notwendige Komponente für Overlock-Benutzer, wo Sie die Temperatur Ihrer High-Key-Komponenten aufrechterhalten können, eine bessere Chance, dass sie länger halten, die AIOs werden Sie abdecken. CPUs verlangsamen sich auch, wenn sie über einen längeren Zeitraum sehr heiß sind, was bedeutet, dass der Prozessor über einen längeren Zeitraum eine hohe Geschwindigkeit aufrechterhalten kann, wenn der Kühler einwandfrei funktioniert. Die Hauptvorteile von AIOs sind RAM-Abdeckung und Well-Space-Management. Darüber hinaus erzeugen AIO-Flüssigkeitskühler im Gegensatz zu Luftkühlern keine heiße Luft im Gehäuse. Die fließende flüssige Substanz überträgt den Wärmeprozess auf Heizkörper, wodurch Kühlerlüfter Ihre Systemwärme aus dem Gehäuse drücken können.

Luftkühler vs. Flüssigkeitskühler

Flüssigkeitskühler gibt es in einer Vielzahl von Konfigurationen, aber die All-in-One-Paketkonfiguration ist die gebräuchlichste. AIO-Systeme enthalten alle Kühlkomponenten, und Sie benötigen eine vormontierte Komponente, die Sie einfach auf Ihre Maschine schrauben können. Die Flüssigkeit wird durch “Wasserblöcke” zirkuliert, die in diesen Systemen auf dem Prozessorchip sitzen. Die relativ kühle Flüssigkeit, die im Wasser zirkuliert, nimmt Wärme auf und beginnt, den Span zu kühlen. Thermische Befestigung und Relaxationsbasisplatte zwischen dem Wasserblock und der CPU zur Unterstützung der Wärmeübertragung. Es hat eine leise Leistung, eine hervorragende Temperaturregelung und ein schönes Aussehen mit RGB-Beleuchtung.

PC-Luftkühlersysteme hingegen sind relativ anpassungsfähig, kostengünstig und einfach zu installieren. Luftkühler sind die einfachste und sicherste Möglichkeit, Ihren PC zu kühlen, wenn nur geringfügige Wartungsarbeiten erforderlich sind. Wenn Sie schnell und kostengünstig einen PC bauen möchten, ist die Luftkühlung ideal. Die Installation ist ebenfalls einfach, aber viel lauter als Flüssigkeitskühler.

So installieren Sie einen AIO-CPU-Kühler

Die Installation eines AIO-Kühlers ist nicht schwierig, muss aber korrekt durchgeführt werden. Wir werden Sie über die folgenden Installationsschritte für den AIO-CPU-Kühler informieren:

Vorinstallation

Um Platz für Ihren neuen All-in-One-Kühler zu schaffen, müssen Sie zuerst den vorherigen Kühler und die Montagehalterungen entfernen. Reinigen Sie den Bereich außerdem mit einer Reinigungslösung, um die Wärmeleitpastenflecken auf dem Prozessor zu entfernen.

Installation des Kühlerlüfters

Kühlerlüfter sind separat verpackt, daher müssen Sie sie manuell am Kühler befestigen. Sie können die Lüfter auf beiden Seiten des Kühlers installieren, wobei Sie den Luftstrom und den verfügbaren Platz im 360-mm-Kühlergehäuse berücksichtigen. Wenn Sie die Lüfter innen installieren, drücken sie Luft aus dem Gehäuse und halten es locker. Wenn Sie sie auf der gegenüberliegenden Seite des Kühlers installieren, saugen sie kühle Luft an. Um die Lüfter richtig zu montieren, beachten Sie, dass die Pfeile den Luftstrom anzeigen. Das erste, was Sie möchten, ist, dass Ihr Lüfter heiße Luft aus dem Gehäuse bläst.

Installation der Rückplatte

Ein Schnellzugriffsfenster ist in den meisten PC-Gehäusen normalerweise hinter dem Motherboard installiert. Wenn nicht, müssen Sie den PC trennen und die Seitenwand des Gehäuses entfernen, um die Rückplatte zu installieren. Wenn Sie einen neuen PC bauen und beabsichtigen, einen AIO-Kühler über einem AMD-Prozessor zu installieren, können Sie den Kühler vorne auf dem Motherboard installieren, um den lästigen Anschluss über die Rückplatte zu vermeiden.

Installieren des CPU-Blocks

Befestigen Sie die Pumpe in diesem Schritt mit einer Pakethalterung an der Rückplatte. Führen Sie die Halterungspunkte in die vorgesehenen Löcher ein und ziehen Sie sie fest an, um sicherzustellen, dass der Druck gleichmäßig auf die CPU verteilt wird.

Installation von Heizkörpern

Die meisten PC-Gehäuse enthalten Befestigungspunkte für den AIO-Kühler. Setzen Sie den Kühler in das Gehäuse ein und befestigen Sie ihn mit den im Lieferumfang enthaltenen Schrauben. Für beste Ergebnisse empfehlen wir, den Kühler an der Decke des PC-Gehäuses zu montieren.

Anschlüsse an Kabel

Befestigen Sie zuerst die Netzkabel an der Pumpe. In vielen Fällen hat das Kabel drei Anschlüsse; Der dreipolige Anschluss verbindet sich mit dem Lüfter-Header des Motherboards, der beschriftet ist. Sie können den zweiten SATA-Stromanschluss an einen entsprechenden Anschluss im Netzteil anschließen. Der dritte Anschluss ist für die montierten Lüfter, die in den 4-poligen Header eingesteckt werden können. Schließen Sie zum Schluss das Mini-USB-Kabel für die LEDs der Pumpe und einen internen USB 2.0-Anschluss am Motherboard an (bei einigen Kühlern nicht bei allen).

Installation abgeschlossen

Alle Zahnräder des AIO-Kühlers sind in der richtigen Position, und es ist Zeit zu sehen, ob es richtig funktioniert. Überprüfen Sie Ihr BIOS, um die Lüfterschaltereinstellungen zu sehen, bevor Sie Ihren PC starten, indem Sie der Bedienungsanleitung folgen. Überprüfen Sie, ob sich die Lüfter und die Pumpe drehen, nachdem Sie den Computer eingeschaltet haben. Wenn Sie ein leichtes Schnurren vom Kühler hören, bedeutet dies, dass er betriebsbereit ist.

Überlegungen vor dem Kauf eines 360-mm-AIO-CPU-Kühlers

Der nächste Schritt besteht darin, zu überlegen, wie wir den besten auswählen können, da dies genauso wichtig ist wie alles andere und nicht übersehen werden sollte.

TDP

Die TDP-Kühlerbewertung ist einer der wichtigsten Faktoren bei der Bestimmung, ob sie für Ihre Maschine geeignet ist. Die thermische Entwurfsleistung, auch als thermischer Entwurfspunkt bezeichnet, ist die hohe Temperatur, die von einem Computerchip oder einer Komponente erzeugt wird.

Heizkörper

AIO Cool Heizkörper gibt es in verschiedenen Größen. Allerdings können nicht alle Fälle jede Heizkörperskala bewältigen. Überprüfen Sie außerdem die Spezifikationen des Gerätegehäuses, das Sie kaufen möchten, um sicherzustellen, dass es zu der gewünschten AIO-Kühler-Kühlergröße passt.

Fans

Der Lüfter bewegt kalte Luft über den Kühlkörper, um heiße Luft von der CPU wegzudrücken. Jede CPU verfügt über einen eingebauten Temperaturleser, der die Prozessortemperatur überwacht. Wenn die Temperatur zu hoch ansteigt, können der Lüfter oder die Lüfter in der Nähe der CPU den Kühlvorgang beschleunigen und die Temperatur senken.

Rohr

Die Rohre, die die Pumpen und Heizkörper verbinden, bestehen aus einem flexiblen Fasermaterial, das die Kühlflüssigkeit führt sowie heiße Luft überträgt und ableitet.

Pumpe

Die Pumpe ist für die Zufuhr von Flüssigkeit zum Kühler verantwortlich. Wenn es um Flüssigkeitskühlung geht, ist die Pumpe das schlagende Herz des Systems. Dies gilt insbesondere im Falle eines geschlossenen Regelkreises.

Steckdosenkompatibilität

Eine andere Sache, die Sie tun können, ist, den Typ Ihres Motherboards zu bestimmen. Die gängigsten Sockelmodelle sind derzeit 775, AM2 und die neuesten 1336, aufstrebende Modelle. Neben der Wahlfreiheit sollten Sie darauf achten, dass es zu Ihrer spezifischen Sockelform passt. Die meisten CPU-Kühler sind derzeit mit einer Vielzahl gängiger Sockeltypen kompatibel, obwohl einige nur einen Sockeltyp akzeptieren. Abgesehen vom Sockelstil beeinflusst die Form des Motherboards, welche Kühler gleich sind oder nicht.

Thermische Substanz

Die Wärmeleitpaste muss einmal im Jahr ausgetauscht werden, da sie irgendwann austrocknet und ihre Wirksamkeit verliert. Wenn Sie den Kühlkörper zu lange eingeschaltet lassen, werden Sie Leistungsprobleme und Überhitzung bemerken, die schließlich Ihre CPU beschädigen können.

Lärm

Es sind keine leisen Lüfter zu finden. Es passiert die ganze Zeit und es ist besser, wenn Sie hier den richtigen Schritt machen. Andernfalls werden Sie eine völlig negative Erfahrung machen, was wir nicht von Anfang an hören wollen.

Kühlerabmessungen

Bei der Auswahl einer coolen CPU sollten Sie auch die Größe Ihres Gehäuses berücksichtigen. Einige Kühler sind groß und passen nicht in kleine Taschen.

Garantie

Eine gute Garantie ist in der Regel sehr wichtig, und darauf sollten Sie zuerst achten. Sie werden über die Höhe des Geldes entscheiden, weil es eine unabhängige Angelegenheit ist.

Design/Ästhetik

Aspekte der Schönheit sind eine andere Sache, über die Sie nachdenken sollten. Der AIO-Auswahlprozess ist in der Regel viel einfacher als man denkt, daher ist es für alle nachteilig, sich zu sehr darauf zu konzentrieren. Überlegen Sie, was Sie normalerweise beim Kauf eines neuen Kühlers wünschen. Sie sollten jedoch nicht auf Leistung verzichten, nur um gut auszusehen. Diese sollten ganz oben auf Ihrer Prioritätenliste stehen.

Was ist der beste Ort für einen Lüfter an einem 360-mm-Kühler?

Wenn Sie AIO zur Kühlung Ihrer CPU verwenden, sollte der Kühler vor oder über Ihrem Gehäuse platziert werden. Beide sind effektiv. Um die GPU-Kühlung zu priorisieren, platzieren Sie den CPU-AIO oben auf dem Gehäuse, um zu vermeiden, dass Rohre den Luftstrom behindern.

Was genau bedeutet 360-mm-Kühlung?

Die 360-mm-Kühlung bezieht sich auf die Größe der Radiatoren des AIO, die üblicherweise in Hochleistungssystemen mit erstklassigen CPUs verwendet werden. Wenn Sie die Taktfrequenz Ihrer CPU erhöhen möchten, ist das 360-mm-Gehäuse die beste Option, um Ihre CPU bei höheren Geschwindigkeiten kühl zu halten.

Welche Gehäuse sind mit 360-mm-Radiatoren kompatibel?

Mid-Tower-Gehäuse bieten die wenigsten Optionen für 360-mm-Radiatoren. Diese Heizkörpergröße kann nur in einem vollen Haus installiert werden. Full-Tower-PC-Gehäuse hingegen werden für die Top-Montage empfohlen.

Wie viel mehr Kühlung bietet ein 360-mm-Kühler gegenüber einem 280-mm-Kühler?

Die 360-mm-Modelle haben einen Vorteil von 10% in Bezug auf den Kühlerraum und drei Lüfter, die für sie arbeiten, aber die 280-mm-Modelle haben zwei große 140-mm-Lüfter, die für sie arbeiten.

Ist das 360-mm-AIO das Geld wert?

Ja, wenn Ihr System zu viel Wärme erzeugt, als dass Ihr kleiner Heizkörper damit umgehen könnte, ist es die beste Wahl für Ihr System. Alles dient einem Zweck und hat einen Wert.

Was sind die Vorteile eines 360-mm-AIO-Kühlers?

360-mm-AIO-Kühler gehören zu den besten Optionen für Gamer, die einen leistungsstarken Gaming-PC bauen möchten. Mit diesen fantastischen AIO-Kühlern können Sie überschüssige Flüssigkeit auf dem Tisch kühlen, ohne einen eigenen Kühlkreislauf erstellen zu müssen.

Lesen Sie auch:

Leave a Comment