Top 5 der besten Mainboards für Ryzen 7 3700X

Auf der Suche nach dem besten Motherboard für Ryzen 7 3700X?

In der Tech- und Gaming-Community wünscht sich jeder Benutzer ein Allround-System, das Spiele, die Erstellung von Inhalten und andere schwere Aufgaben bewältigen kann.

Wenn Sie einer von ihnen sind, benötigen Sie einen High-End-Prozessor wie AMD Ryzen 7 3700X. Forscher sagen, dass Sie mit einem leistungsstarken Chip keinen Gaming-Flow der nächsten Stufe erreichen können.

Sie benötigen andere Komponenten, insbesondere ein Motherboard, das kompatibel und so leistungsstark wie der Prozessor ist.

Dieser Artikel soll unseren Kunden helfen, das beste Ryzen 7 3700X-Motherboard zu finden, um das Beste daraus zu machen, die höchste Leistung.

Mit seiner 7-nm-FinFET-Prozessortechnologie bietet der Prozessor mit AM4-Sockel acht CPU-Kerne, die über sechzehn Threads gefertigt werden, eine Basistaktfrequenz von 3,6 GHz, die auf 4,4 GHz erhöht werden kann, und eine RGB-LED-Beleuchtung.

Dieser Mikrocomputer ist eine ausgezeichnete Wahl für PC-Enthusiasten und Custom-Rig-Builder.

Die Kompatibilität eines Ryzen 7 3700X-Mainboards ist von größter Bedeutung, wie ich bereits erwähnt habe. Sie müssen vor dem Kauf verschiedene Faktoren prüfen, wie z. B. die Art der Steckdose, um festzustellen, ob sie in Zukunft gut funktionieren wird.

Als Ergebnis umfangreicher Recherchen und fundierter Kenntnisse ist unser Team in der Lage, Sie beim Kauf eines Mobo in die richtige Richtung zu führen.

Warten …

Warten

Die 5 besten Mainboards für Ryzen 7 3700X im Überblick:

BilderProduktePreis
MSI X570 GAMING PLUS AMD AM4
(Bestes Budget Mainboard für Ryzen 7 3700X)
kaufen Bei Amazon
Gigabyte X570 AORUS Elite
(Bestes Premium Mainboad für Ryzen 7 3700X)
kaufen Bei Amazon
Asus ROG Crosshair VIII Formula
(Bestes Mainboard für Enthusiasten für Ryzen 7 3700X)
kaufen Bei Amazon
MB ASRock AM4 m-ATX D-Sub
(Bestes Micro-ATX-Mainboard für Ryzen 7 3700X)
kaufen Bei Amazon
ASUS ROG Strix X570-I Gaming
(Bestes Mini-ITX-Mainboard für Ryzen 7 3700X)
kaufen Bei Amazon

Kauftipps für Ryzen 7 3700X Mainboard

Der Chipsatz:

Der Chipsatz eines Motherboards bestimmt den Preis der Komponente, andere Funktionen und Anschlussmöglichkeiten. AMD-Prozessoren können mit einer Vielzahl von Chipsätzen arbeiten, die moderne und erweiterte Spezifikationen und Funktionen bieten.

In der Spielebranche sind das B550 und das X570 jedoch sehr beliebt. Mit einer begrenzten Menge an PCIe 4.0-Unterstützung ist das B550 eine erschwingliche Option, während das X570 umfassenden Support bietet, was es etwas teurer macht.

RAM und Speicher:

RAM und Speicher sind zwei Elemente, die jeder Computerbenutzer versteht und warum sie unerlässlich sind. Je nachdem, wie viel Sie verwenden, wie schnell Sie wollen und wie viel Arbeitslast Sie haben, kann die Anzahl davon variieren.

Im Allgemeinen reichen 8 GB RAM für die regelmäßige Nutzung aus, für High-End-Gaming werden jedoch 16 GB oder mehr empfohlen. Wie viele Daten Sie im Rig speichern möchten, bestimmt, wie viel Speicherplatz Sie benötigen.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Motherboard über die Steckplätze verfügt, die Sie zum Erweitern Ihres flüchtigen Speichers und Speichers benötigen.

Taktrate und Overclocking-Fähigkeiten:

Die Taktgeschwindigkeit bezieht sich darauf, wie schnell eine Komponente in einer Sekunde laufen und eine Anweisung ausführen kann. Sie wird hauptsächlich in GHz und manchmal in MHz gemessen.

Im Allgemeinen ist ein Bauteil mit höherer Taktfrequenz besser als eines mit geringerer Geschwindigkeit. Auf der anderen Seite ist Übertaktung die Fähigkeit eines Prozessors, den Nennbasistakt zu erhöhen, um die Last zu bewältigen, die auf das Rig geworfen wird.

Stellen Sie sicher, dass die Mutterschaltung zum Übertakten freigeschaltet ist und genügend Taktraten bietet.

Formfaktor und Kompatibilität:

Was ist, wenn Sie ein Motherboard kaufen und es aufgrund inkompatibler Formfaktoren nicht in das PC-Gehäuse einbauen können?

Aus diesem Grund haben wir dies als einen unbedingt zu überprüfenden Faktor in unsere Liste aufgenommen. Außerdem hat jede CPU einen einzigartigen Sockeltyp, den das Mainboard verwendet, um die Verbindung herzustellen und die Daten zu liefern.

Stellen Sie sicher, dass das Motherboard denselben Sockeltyp wie der Prozessor hat. Die meisten Prozessoren haben einen Sockel vom Typ AM4, also überprüfen Sie es noch einmal.

Fazit

Der AMD Ryzen 7 3700X Prozessor ist eine schnelle Lösung für Benutzer, die früher Spiele von Low-End bis High-End gespielt haben. Daher können wir es uns nicht leisten, die Leistung des Prozessors zu verlangsamen, indem wir ein Low-End- oder inkompatibles Motherboard mit dem Chip verbinden.

Wir haben die besten Motherboards für Ryzen 7 3700X überprüft, um Ihnen das nächste Spielerlebnis zu garantieren. Wir haben unser Bestes gegeben, um die Bedürfnisse aller Benutzer abzudecken, angefangen beim Preis bis hin zur Leistung.

Welches Mainboard eignet sich am besten für Ryzen 7 oder Ryzen 7 3700x?

Wenn Sie ein Micro-ATX-Gehäuse haben oder Platz und Geld sparen müssen, sind das B450M PRO4 ASRock und das ROG StriX beide eine großartige Wahl – aber die insgesamt beste Wahl für heute ist das X570 PHANTOM GAMING X von ASRock! Wir haben diese nach stundenlanger Recherche überprüft, sodass Sie je nach Bedarf eine davon auswählen können.

Wird der Ryzen 7 3700X 2022 gut sein?

In Bezug auf die Leistung lohnt sich der Ryzen 7 3700X im Jahr 2022 mit seinen fortschrittlichen Funktionen gepaart mit anderen hervorragenden Komponenten. Sie könnten jedoch das Gefühl haben, dass es etwas veraltet ist, wenn wir über die Verfügbarkeit anderer fortschrittlicherer Prozessoren zum ungefähr gleichen Preis sprechen. Insgesamt kann es immer noch effektiv funktionieren, um Sie in jedem Spiel zum Gewinner zu machen.

Was ist der beste Chipsatz für Ryzen 7 3700x?

Für den Ryzen 7 3700X ist der X570 -Chipsatz die beste Option. Der X570 behandelt dank der robusten VRM -Architektur und der hervorragenden Thermik auf dem 3700x wie ein Champion starkes Übertakten. Auf einem X570 -Motherboard verfügen Sie außerdem über mehr Konnektivitätsoptionen, mehr PCIe Gen 4 -Fahrspuren und die größte RAM -Kapazität. Der B550 kann ein großartiger Begleiter für Ihren 3700x sein und gleichzeitig erschwinglicher sind, aber der X570 hat etwas mehr Funktionalität.

Welche Mainboards sind Ryzen 7 3700X kompatibel?

Die Ryzen 7 3700X sollten mit jedem Motherboard mit einem AM4 -Sockel kompatibel sein. Dieses Bedürfnis wird von einer Vielzahl von Motherboards erfüllt, sodass Sie eine große Auswahl an Optionen zur Auswahl haben. Zu Beginn sind alle 500-Serie-Mainboard, einschließlich der Chipsätze B550 und X570, nicht kompatibel. Darüber hinaus enthält die Kompatibilitätsliste alle B450- und X470 -Motherboards. Einige Motherboards von B450 und X470 sind mit Ryzen 3000 -Serienunterstützung ausgestattet, während andere ein BIOS -Update benötigen. Einige B350- und A320 -Motherboards können auch den Job erledigen, aber sie haben keine Upgrade -Route.

Verwandte Artikel:

Leave a Comment