Beste CPUs für GTX 1060 im Test 2024

Die beste CPU für die GTX 1060 hängt von deinem Budget und deinen Anforderungen ab. Hier sind einige Optionen:

Preiswert:

  • AMD Ryzen 5 1600 AF: Dieser Prozessor bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist ideal für 1080p-Gaming.
  • Intel Core i5-8400: Eine weitere gute Option für preisbewusste Spieler.

Leistung:

High-End:

Weitere Faktoren:

  • Overclocking: Wenn du deinen Prozessor übertakten möchtest, solltest du ein Modell mit einem K-Suffix wählen (z. B. Intel Core i5-9600K).
  • Mainboard: Du benötigst ein Mainboard, das mit dem Sockel deines Prozessors kompatibel ist.
  • RAM: Für optimale Leistung solltest du mindestens 16 GB RAM verwenden.

Hier sind einige Ressourcen, die dir bei der Auswahl der besten CPU für deine GTX 1060 helfen können:

Beste CPUs für GTX 1060 Im Test

Intel-Pentium G5400

Beste CPU für GTX 1060 3 GB

CPUs für GTX 1060
kaufen Bei Amazon

SPEZIFIKATIONEN
Marke: Intel | Geschwindigkeit: 3,7 GHz | Sockel: LGA 1151 | Cache: 4 MB | Kerne: 2 | Themen: 4

Schauen wir uns zunächst eine Intel Pentium G5400 Gold-Serie an, die nicht so leistungsstark ist wie einige der anderen CPUs für die GTX 1060. Wir wollten Sie nicht schockieren, indem wir diese CPU als weniger übertrieben als andere CPUs einstufen.

Das liegt nur daran, dass es nicht gut für High-Level-Gaming ist; ansonsten ist es ein Biest. Die CPU der GTX 1060 ist auch eine der am besten entwickelten und kostet weniger als andere CPUs. Viele Leute, die eine GTX 1060 haben, mögen diese CPU, weil sie billig ist.

Aus diesem Grund ist der Intel Pentium G5400 die beste CPU für die GTX 1060 3GB. Es hat den gleichen Pentium-Prozessor der 8. Generation wie der i3 7100, der 4 Threads und 2 Kerne hat.

Intel hat jedoch einige Änderungen an der Pentium-Reihe vorgenommen, um die Leistung der gesamten Pentium-Reihe zu verbessern. Die GTX 1060 hingegen bietet Ihnen viele fps für alle Ihre Spieler. Auch wenn dies viel Leistung von der GPU nimmt, wird die Leistung in CPU-lastigen Spielen nicht schlecht sein.

Das wird allerdings nicht so spannend wie bei einer Quad-Core-CPU. Wenn Sie etwas billig kaufen möchten, ist dies eine großartige CPU. Die gute Nachricht ist, dass der G5400-Prozessor beim Spielen von Spielen, die viel Geschwindigkeit erfordern, die gleichen fps wie der i3 8100 hat.

Der i3 8100 ist der nächste Prozessor auf dieser Liste der besten CPUs für die GTX 1060. Wenn es um Funktionen geht, hat der G5400 einen Basistakt von 3,7 GHz, aber keinen Boost-Takt. Die 3,7 GHz sind gut genug für jedes Spiel, und die CPU selbst ist auch gut. Günstigster Intel Pentium Prozessor: Der Intel Pentium ist derzeit der günstigste Pentium Prozessor. Es wird die GTX 1060 nicht verlangsamen, es sei denn, Sie möchten Spiele spielen, die viel CPU-Leistung benötigen.

Intel Core i3 8100

Beste CPU für GTX 1060 6 GB

Intel Core i3 8100
kaufen Bei Amazon

SPEZIFIKATIONEN
Marke: Intel | Geschwindigkeit: 3,6 GHz | Sockel: LGA 1156 | Cache: 6 MB | Kerne: 4 | Themen: 4

Ein Prozessor, bei dem es um den “niedrigen Preis” geht und der Ihnen genau das bietet, was Sie wollen, ist der Intel Core i3 8100 Prozessor. Dieser Prozessor hat alles, was Sie brauchen. Dies ist nicht nur eine gute Wahl, weil es billig ist und viel Leistung hat.

Es passt auch auf die Nvidia GTX 1060 und kann fast jedes Spiel spielen, das Sie spielen möchten. Ja, der Intel i3 8100 ist ein großartiger Prozessor, der kein Hyperthreading hat. Es hat 4 Kerne und läuft sehr gut.

Darüber hinaus ist der Intel Core i3 8100 auch derselbe wie die i5-Prozessoren, die in der vorherigen Generation veröffentlicht wurden. Diese Prozessoren hatten sowohl 4 Threads als auch 4 Kerne, waren aber teurer als dieser. Aus diesem Grund ist der Intel Core i3 8100 der beste Prozessor für eine GTX 1060 mit 6 GB RAM.

Mit diesem Prozessor können Sie bei 1080 Ultra mehr fps erzielen. Vergleichen wir dagegen den Intel Core i3 8100 mit dem G5400, der an der Spitze steht, ist er in vielen Spielen fast 20 % schneller. Dies ist der Hauptunterschied zwischen diesen beiden Intel-Modellen.

Wenn wir über die Funktionen des Intel i3 8100 sprechen, hat er einen starken Basistakt von 3,6 GHz und einen Cache-Speicher von 6 MB, wodurch er jedes Spiel spielen kann und der GTX 1060 hilft, ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Außerdem kann der i3 8100 mit einem einzelnen Motherboard mit dem H310-Chipsatz verwendet werden, wenn Sie Geld sparen möchten. Wenn Sie die beste CPU für Ihre GTX 1060 6 GB wollen, sollten Sie sich den Intel Core i3 8100 besorgen. Er ist besser als der Intel Pentium G5400 und außerdem viel leistungsstärker und billiger.

AMD Ryzen 5 2400G

Beste Gesamt-CPU für GTX 1060

AMD Ryzen 5 2400G
kaufen Bei Amazon

SPEZIFIKATIONEN
Marke: AMD | Geschwindigkeit: 3,9 GHz | Sockel: AM4 | Cache: 4 MB | Kerne: 4 | Themen: 8

Es ist eine gute Nachricht für Sie, wenn Sie die oben genannten CPUs nicht mögen und bereit sind, mehr Geld auszugeben. Dies ist die beste CPU für die GTX 1060. Der AMD Ryzen 5 2400G ist die beste Allround-CPU. Außerdem hat es einen besseren Chip als der i3 8100, und es gibt viele Möglichkeiten, dies zu zeigen.

Der AMD Ryzen 5 2400G ist ein großartiger Chip, in den sowohl die GPU als auch die CPU integriert sind. Er benötigt keine High-End-Grafikkarte, um normale Spiele zu spielen. Es gibt zwei Möglichkeiten, das 5 2400G mit der GTX 1060 zu verwenden. Eine Möglichkeit besteht darin, es mit dem 5 2400G und der GTX 1060 zu verwenden.

Tatsächlich ist die beste Grafikkarte, die Sie mit der 5 2400G-CPU verwenden können, die GTX 1060, da sie alles bietet, was Sie in Bezug auf Leistung und High-End-Gaming wünschen. Deshalb ist es die beste Wahl. Abgesehen davon ist der Preis genau richtig. Es ist nicht zu hoch oder zu niedrig, und wir finden das schön.

Zum anderen ist die beste APU, die 150 US-Dollar kostet, diese, die auch die beste ist. Es ist ein großer Konkurrent der neuen Intel-Prozessoren, die in den Kategorien Mittelklasse und Spiele veröffentlicht wurden.

In diesem Vergleich hat der AMD Ryzen 5 2400G 10 % mehr Leistung als der i3 1800. Der Preis, den Sie zahlen, ist also nicht so beängstigend, wenn Sie an all die großartigen Funktionen und eine leistungsstarke integrierte Grafikeinheit denken, die Sie erhalten. Eines der besten Dinge an dieser CPU ist, dass sie übertaktet werden kann.

Er hat einen Boost-/Basistakt von 3,6 GHz/3,9 GHz, den man mit einem guten CPU-Kühler sogar auf bis zu 4,0 GHz übertakten kann. Um die Leute für integrierte Grafik und hochwertige 4K-Spiele zu begeistern, hat AMD den Ryzen 5 2400G herausgebracht, den besten Prozessor für die GTX 1060.

AMD Ryzen 5 2600

Beste Gaming-CPU für GTX 1060

AMD Ryzen 5 2600
kaufen Bei Amazon

SPEZIFIKATIONEN
Marke: UND | Geschwindigkeit: 3,9 GHz | Sockel: AM4 | Cache: 16 MB | Kerne: 6 | Themen: 12

Es gibt eine gute CPU für die GTX 1060, die sowohl gut als auch günstig ist. Dies ist der AMD Ryzen 5 2600. Dies ist einer der besten AMD Ryzen-Prozessoren und übertrifft die oben genannten Prozessoren mit nur einem großen Leistungsschub.

Da es sich um eine Ryzen-CPU der 2. Generation handelt, hat sie viel mehr Leistung als der Ryzen 5 2400G. Wenn Sie diese CPU mit einer Grafikkarte wie der GTX 1060 verwenden, wird es noch besser. Es hat auch 12 Threads und 6 Kerne wie der i7 8700K.

5 2600 hat einen Basistakt von 3,34 GHz, was sie zur besten Gaming-CPU für die GTX 1060 macht. Sie hat einen Boost-Takt von 3,9 GHz. Wenn Sie den richtigen Kühler haben, können Sie ihn problemlos auf 4,0 GHz übertakten, obwohl er mit einem großartigen Standard-AMD-Kühler geliefert wird.

Der Ryzen 5 2600 ist sowohl für die Arbeit als auch für Spiele eine gute Wahl, da er viele großartige Kerne mit Hyperthreading hat. Wenn Sie dieses Produkt mit dem i5 vergleichen, ist es auch nicht einfach herauszufinden, welches für Spiele besser geeignet ist.

Sie sollten Ihren AMD Ryzen 5 2600-Prozessor behalten, wenn Sie die NVIDIA GTX 1060-Grafikkarte haben, da die GTX 1060 diese benötigt. Der AMD Ryzen 5 2600 gibt Ihnen einen kleinen Schub. Das ist alles, was Sie brauchen.

Es ist nicht so, dass Leute, die bereits einen Ryzen 5 1600-Prozessor haben, keinen 2600 kaufen würden. Stattdessen kaufen sie einen 2700X-Prozessor. Für Leute, die einen neuen PC bauen möchten, ist der Ryzen 5 2600 die beste Möglichkeit, kleine Änderungen an Ihrem Prozessor vorzunehmen.

AMD Ryzen 5 1600

Beste Budget-CPU für GTX 1060

AMD Ryzen 5 1600
kaufen Bei Amazon

SPEZIFIKATIONEN
Marke: AMD | Geschwindigkeit: 3,6 GHz | Sockel: AM4 | Cache: 2 MB | Kerne: 6 | Themen: 12

So überschwemmte die AMD Ryzen-Prozessorlinie den CPU-Markt. Sie hatten viel mehr Threads und Kerne zu einem guten Preis als Intel-Prozessoren. Wenn viele Leute AMD Ryzen 5 1600 verwenden, mögen sie nicht nur den Preis, weil er billig ist.

Wenn es darum geht, mit Ryzen ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis zu erzielen, denken die meisten Leute, dass das GTX1060- und 1060-CPU-Paar perfekt ist. Weil es Ratio-Multiplikatoren freigeschaltet hat, ist es wirklich so gut für Ryzen.

Acht Kerne: Der Ryzen 5 1600 hat acht Kerne. Der Quad-Core ist im Grunde der Acht-Kern-Teil, der im 2+2-Trend verwendet wurde, und jeder der beiden Vier-Kern-Cluster hat nur zwei Kerne. Außerdem gibt es mit jedem Ryzen-Modell ein neues. Wenn der Ryzen 5 1600 mit der NVIDIA GTX 1060 verwendet wird, kann er Spiele mit 1080p spielen.

Es ist die beste billige CPU für die GTX 1060, weil sie weniger kostet als andere CPUs. Der AMD Ryzen 5 1600 hat sowohl zwölf Threads als auch sechs Kerne, alles in einem Paket zu einem tollen Preis. Damit liegt es direkt neben Intels Vier-Kern-Kaby-Lake-Reihe. Darüber hinaus kann es sowohl zum Spielen als auch zum Arbeiten an anderen Dingen verwendet werden. Es ist eines der besten Dinge.

Intel i5 8400

Beste Premium-CPU für GTX 1060

Intel i5 8400
kaufen Bei Amazon

SPEZIFIKATIONEN
Marke: Intel | Geschwindigkeit: 2,8 GHz | Sockel: LGA 1151 | Cache: 9 MB | Kerne: 6 | Themen: 12

Zweifellos haben die Ryzen-Prozessoren von AMD Intel auf dem PC-Markt in eine schwierige Lage gebracht. Der Intel i5 8400 bietet Gamern das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Dieses Modell hat zwei zusätzliche Kerne und ist damit die beste CPU für die GTX 1060.

Soweit es möglich ist, hat der i5 8400 sechs Kerne, die kein Hyperthreading haben. Es ist nicht nur der gesperrte Multiplikator, der den Unterschied macht. Das thermische Leistungsdesign, der Preis und die Taktrate sind ebenfalls sehr wichtig zu beachten.

Infolgedessen ist dies einer der besten Prozessoren, die mit der GTX 1060 zusammenarbeiten können. Er kann auch viel Leistung bieten, je nachdem, wie viel Sie gerne spielen. Kaufen Sie dieses Produkt bei Amazon oder im Baumarkt an Ihrem Wohnort.

Es ist der beste Weg, ein Produkt wie dieses zu kaufen, denn Sie können sich über einige der besten Angebote von Amazon informieren und wer weiß, vielleicht bekommen Sie ein besseres Angebot.

Der Core i5 8400 ist der beste Prozessor für die GTX 1060, weil er sechs Kerne hat. Dies macht ihn zum besten Prozessor für Prozessoren der mittleren Preisklasse, die über eine erstklassige Spieleleistung und eine wettbewerbsfähige Leistung verfügen. Dies ist jedoch nicht wahr. Der i5 8400 ist eindeutig der Gewinner in Sachen Leistung fürs Geld.

Fazit

Das Beste an einer Hochleistungs-CPU ist, dass sie Ihrem Computer hilft, mehr Arbeit zu bewältigen und reibungsloser zu laufen. Wenn wir einen Titel wie „Die besten CPUs für die GTX 1060“ schreiben, ist es für Sie einfach, eine leistungsstarke, funktionsreiche und günstige CPU aus unserer Liste kompatibler CPUs zu finden.

Es besteht kein Zweifel, dass alle CPUs, über die wir gesprochen haben, gut für diese Grafikkarte sind. Am besten eignet sich dafür der Intel Pentium G5400, denn er eignet sich sowohl zum Spielen als auch für diese Karte.

Fragen, die Menschen am häufigsten stellen

Ist die RTX 2060 der GTX 1060 leistungsmäßig überlegen?

Jawohl! Die RTX 2060 verfügt über 1920 Shader-Recheneinheiten, während die GTX 1060 nur 1280 hat. Wenn es um die Speicherleistung geht, übertrifft die RTX 2060 die GTX 1060 bei weitem.

Ist eine GTX 1060 144Hz fähig?

Mit einer guten CPU schafft die GTX 1060 144Hz oder 1440p. Bei niedrigen Einstellungen kann es auch 60 Bilder pro Sekunde liefern, aber denken Sie daran, Ihre Einstellungen für 60 Bilder pro Sekunde anzupassen.

Welche CPU wird kein Engpass für eine GTX 1060 sein?

Jede Ryzen 3-CPU, einschließlich des I3 8350k, würde eine GTX 1060 nicht ersticken; Der Ryzen 2600x ist jedoch ideal für GTX 1060.

Welche CPU ist ideal für eine GTX 1060 3GB?

Jede Ryzen-CPU funktioniert mit der GTX 1060 3 GB, jedoch hat sich der Ryzen 2600x mit 6 Kernen und 12 Threads als die beste Option herausgestellt. Es kostet Sie ungefähr 140 US-Dollar.

Leave a Comment