Beste LGA 1700 CPU-Kühler für Intel 12th Gen

Suchen Sie nach dem besten LGA 1700 CPU-Kühler für Ihren Intel 12th Gen?

Intels Alder-Lake-CPUs sind da und bringen Zweifel mit sich. Wäre ein Upgrade besser für mich? Sollte ich nicht in der Lage sein, aufzurüsten?

Egal für welches CPU-Modell Sie sich entscheiden, die Alder Lake CPUs der 12. Generation verwenden den LGA 1700-Sockel, was bedeutet, dass Sie entweder einen neuen CPU-Kühler oder eine Upgrade-Halterung benötigen, um mit der Hitze fertig zu werden.

Der beste LGA 1700 CPU-Kühler ist der Dark Rock Pro 4 von be quiet!

Dark Rock Pro 4

(Bester Luftkühler für LGA 1700)

Dark Rock Pro 4 (VigoTest)
Dark Rock Pro 4 (VigoTest)
kaufen Bei Amazon

Spezifikationen:

Typ: Dual-Tower-Luftkühler | TDP: 250W | Heatpipes: 7x 6mm | Beleuchtung: Keine | Abmessungen: 146 mm x 136 mm x 163 mm | Gewicht: 2,02 Pfund

Der Dark Rock Pro 4 von Be Quiet ist ein großer Luftkühler. Mit seiner Dual-Tower-Architektur und der komplett schwarzen Ästhetik ist der Dark Rock Pro 4 perfekt für alle Klassiker da draußen.

BeQuiet ist ein bekannter Name in der Welt der Luftkühler, und der Dark Rock Pro 4 ist keine Ausnahme.

Der BeQuiet Dark Rock Pro 4 Luftkühler kann es dank seines intelligenten Designs und seiner zwei PWM-Lüfter mit jedem 240-mm-AIO-Kühler aufnehmen.

Die beiden PWM-Lüfter des Dark Rock Pro 4 haben einwandfreie Lager und fein abgestimmte Lüfterblätter für eine optimale Wärmeableitung. Der Dark Rock Pro 4 ist in zwei Größen erhältlich: ein 120-mm-Silent-Wings-3-Lüfter und ein 135-mm-Silent-Wings-3-Lüfter.

Mit einer TDP von 250W ist er eine gute Wahl für Gamer und Redakteure, die das Beste aus ihren Prozessoren herausholen wollen. Das fortschrittliche Design des Dark Rock Pro 4 hilft dem Benutzer, niedrige Temperaturen zu erreichen.

Mit den 7x 6mm-Kupfer-Heatpipes des Dark Pro 4, die in Kombination mit den 1500rpm-Doppel-PWM-Lüftern für maximale Wärmeableitung sorgen, können Nutzer hohe Temperaturen vergessen.

Wir waren uns auch nicht sicher, ob die Wahl des Dark Pro 4 als CPU-Kühler für den i7-12700k eine kluge Entscheidung war. Weitere Informationen finden Sie in unserem i7-12700k-Kühler-Guide.

Was sind einige meiner Lieblingsmerkmale des Dark Rock Pro 4?

Das Dual-Tower-Design ermöglicht eine Vielzahl von RAM-Typen und bietet gleichzeitig Platz für einen dritten Lüfter. Kunden können ihr Kühlsystem zusätzlich zu den zwei PWM-Lüftern um einen dritten Lüfter erweitern.

Der Dark Rock Pro 4 ist benutzerfreundlich, da Be Quiet eine der einfachsten Installationstechniken anbietet.

Be Quiet hat auch komplett schwarze Montagehalterungen und Schrauben geliefert, um das Aussehen abzurunden.

Die Kritiker haben sich mit der Veröffentlichung des Dark Rock Pro 4 in die Verarbeitungsqualität von Be Quiet verliebt. Aufgrund der verbesserten Befestigungsmethode und des geringeren Geräuschpegels ist der Dark Rock Pro 4 einer der besten.

Dank der Stille Flügel 3-Lüfter und der revolutionären Architektur ist das Dark Rock Pro 4 selbst unter Volllast außerordentlich leise.

Warum gefällt uns das Dark Rock Pro 4 nicht?

Die Haltbarkeit des Dark Rock Pro 4 wurde mehrfach in Frage gestellt, insbesondere in Bezug auf die DIMM-Steckplätze. Der Be Quiet Dark Rock Pro 4 ist ein großer Luftkühler, was ihn bei vielen Verbrauchern unbeliebt macht.

Der Preis des Dark Rock Pro 4 ist ebenfalls umstritten und macht ihn für viele preisbewusste Verbraucher unerschwinglich, insbesondere für diejenigen, die einen LGA 1700 CPU-Kühler suchen.

Urteil

Insgesamt ist der Dark Rock Pro 4 einer der attraktivsten Luftkühler von BeQuiet. Wir zertifizieren den Dark Rock Pro 4 als besten Luftkühler für LGA 1700 dank seiner erstklassigen Verarbeitungsqualität und seines beeindruckenden Geräuschpegels.

Der Prozess der Auswahl des besten LGA 1700 CPU-Kühlers

Kühler, die mit Luft betrieben werden:

Die Beliebtheit luftbetriebener Kühler lässt sich auf ihr einfaches Design zurückführen. Um betriebsbereit zu sein, benötigen sie nur wenige bewegliche Teile.

Die riesigen Kühlkörper und die leistungsstarken Lüfter mit statischem Druck haben die TDP dieses Kühlers auf über 300 W getrieben, was für einen übertakteten Intel-Prozessor der 12. Generation mehr als ausreichend ist. Sie lassen die Luft um die Mainboard-Komponenten zirkulieren und verbessern so die Kühlung der Komponenten neben dem Prozessor.

Kühler mit Flüssigkeitsbasis:

Er besteht aus einem geschlossenen Flüssigkeitskreislauf. Eine Pumpe im Wasserblock über der CPU bewegt die Flüssigkeit innerhalb des Kreislaufs.

Die Flüssigkeit transportiert die Wärme von der CPU über einen Schlauch, der die Metallrippen kühlt, zum Kühler. Mit Hilfe der Lüfter wird die Luft zwischen ihnen bewegt.

Sockel:

Die Sockelkompatibilität variiert zwischen den einzelnen Prozessoren. Der Sockel der neuesten Intel-Prozessoren der 12. Generation ist LGA 1700, der größer ist als der Sockel der CPU der 11.

Die Leistung des Prozessors der 12. Generation wurde durch zusätzliche Pins verbessert, was zu einer größeren Oberfläche führt.

Um zu funktionieren, benötigen Kühler neue Halterungen, um mit der Größe fertig zu werden, und sollten die gesamte CPU abdecken. In unserer Liste haben wir die Kühler aufgeführt, die kompatibel sind.

Abstände:

Bei CPU-Kühlern ist der Platz um den Prozessor herum entscheidend, da einige Wasserblöcke von Flüssigkeitskühlern recht groß sind. Manche Kühlkörper sind jedoch so groß, dass sie Ihren Arbeitsspeicher verdecken könnten. Achten Sie beim Kauf genau auf die Höhe des Arbeitsspeichers und die Abstände zum Motherboard.

Was ist der Unterschied zwischen LGA 1200 und 1700?

Der LGA 1700-CPU-Sockel löst den LGA 1200-Sockel ab. Er hat 1700 Pins, die mit den Pads des Prozessors verbunden sind. Er hat 500 Stifte mehr als sein Vorgänger, und der LGA 1700-Sockel ist 7,5 mm länger als der LGA 1200-Sockel.

Benötigen Sie einen neuen Intel 12. Gen -Kühler?

Abhängig von dem Kühler, den Sie bereits haben, können Sie möglicherweise eine LGA 1700 -Upgrade -Halterung erhalten. Gehen Sie zur Website des Unternehmens, die Ihren Kühler gemacht hat, um herauszufinden, ob LGA 1700 -Halterungen dafür verfügbar sind. Wenn Ihr Cooler Upgrade -Kits nicht unterstützt, müssen Sie einen neuen Kühler für Ihren Intel -Prozessor der 12. Generation kaufen.

Benötigt mein LGA 1700 einen neuen Kühler?

Der Intel -Prozessor der 12. Generation ist der neueste, der das LGA1700 -Socket -Design verwendet. Wenn Sie gerade einen neuen Prozessor gekauft haben, benötigen Sie einen neuen Kühler für den Sockel, da diese Prozessoren durchschnittlich 150 W Wärmebelastung produzieren. Ein leistungsstarker und stilvoller Kühler wie der EK 240mm AIO D-RGB würde dem Prozessor gerecht werden, indem er es ermöglicht, diese Reihe von Prozessoren ohne Grenzen zu übertakten.

Arbeiten Kühler für LGA 1200 an LGA 1700?

Mit einem neuen Montagesystem würden alle Kühler, die für LGA 1200 arbeiten, auch für LGA 1700 funktionieren. Hersteller stellen jetzt sicher, dass ihre Produkte wie der NZXT Kraken Z63 auf LGA 1200 -Sockets montiert werden können. Neu hergestellte Kühler kommen bereits mit einem bereits enthaltenen Montage -Kit. Wenn Sie jedoch ein Produkt kaufen, das vor dem 25.11.21 hergestellt wurde, werden Sie es nicht in der Box finden. Stattdessen müssen Sie NZXT anrufen und sie bitten, Ihnen ein Montage -Kit zu senden.

Benötige ich eine Klammer für LGA 1700?

Damit ein Cooler in den neuen Prozessor der 12. Generation passt, benötigt es eine spezielle Klammer. Da sich die Größe des Prozessors von LGA 1200 auf 37,5 mm x 45 mm änderte, konnte der Kühler nur mit einer neuen Halterung passen. Die beliebteste deutsche Marke, die einen dunklen Look hat, sei ruhig! Dark Rock 4 ist perfekt für die LGA 1700. Es hat 200 W TDP, was für einen Prozessor der mittleren Reichweite der 12. Generation ausreicht, und es wird mit einem Montage-Kit geliefert.

Was ist der beste Kühler für eine i7 12. Generation?

Der Arktische Flüssiggefrierschrank II 280 ist ein großer Kühler, da er die 200 -W -Wärme beseitigen kann, die der Prozessor ausführt, wenn er voll beladen ist und mit einer maximalen Frequenz von 5,0 GHz ausgeführt wird, was durch die Turbo -Funktion von Intel Turbo eingestellt wird Boost Max Technology 3.0. Der andere Vorteil dieses Kühlers ist, dass er das VRM abkühlen kann, was sehr heiß werden kann, wenn sie viel und unter starker Last übertaktet werden.

Lesen Sie auch:

Leave a Comment